Wer wir sind und was wir wollen!

Wer?

Der Zonta Club Leverkusen wurde 1980 gegründet und besteht aus derzeit 34 berufstätigen Frauen, die im Großraum Leverkusen leben und arbeiten.

Was?

Unser Ziel ist es, Frauen - und natürlich auch Mädchen -  zu fördern und zu stärken. Wir unterstützen dafür spezielle Projekte auf lokaler, regionaler und internationaler Ebene. Wir treten für unsere Werte ein: Wir sind für Gleichberechtigung und Gewaltfreiheit. Wir vernetzen uns mit anderen Frauenorganisationen und sind Teil vom "Runden Tisch gegen Gewalt" in Leverkusen.

Wie?

Wir organisieren Benefizveranstaltungen, um Spenden für Projekte einzunehmen, die Frauen stärken. Zu unseren Aktionen zählen z.B. Konzerte, Golfturniere, Kabarett-Veranstaltungen, Weihnachtsmarktstände  u.v.m. Außerdem haben wir zwei Bücher verfasst, deren Verkauf ebenfalls Frauenprojekten zugute kam.

Wir verstehen uns als Teil der weltweiten Gemeinschaft von Zonta International. Die Präsidentin und/oder Mitglieder des Zonta Club Leverkusen nehmen daher unser Stimmrecht auf Area-Meetings, District-Konferenzen und International Conventions wahr.

      

      Zonta World Convention 2016, Nizza